KUNST und ANTIQUITÄTEN

Messeimpressionen 
Internationale Kunstmesse München 2018

Tiroler Künstler in der Villa Exl

Wir nehmen die 15-Jahr Feier der Innsbrucker Agentur "inpublic" zum Anlass und zeigen an einem kunstvollen Abend in der Villa Exl eine ganz besondere Auswahl an Arbeiten aus unserem Hause. Entdecken Sie Werke der Tiroler Künstler Alfons Walde Albin Egger-Lienz, Wilhelm Nikolas Prachensky oder Hans Josef Weber-Tyrol bis hin zu weiteren Originalen von Oskar Mulley, Carl Moll, Franz von Zülow und Gustav Klimt. Zeitgenössische Kunst von Hermann Nitsch, Hans Staudacher, Rudolf Leitner-Gründberg oder Christian Ludwig Attersee runden die Ausstellung ab.

Wann: Mittwoch 24. Oktober 2018 ab 17:30 Uhr
Wo: Villa Exl, Falkstraße 19, 6020 Innsbruck

Nach der Vernissage werden die Arbeiten noch bis 5. November in der Villa Exl zu sehen sein. 
Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns Sie auch heuer wieder auf unseren Messen begrüßen zu dürfen!

 

Während unserer Messen ist unser Haus in Linz zu den
üblichen Geschäftszeiten geöffnet.

20 Jahre Leidenschaft.

Alles, was wir tun, wird getragen von unserer Leidenschaft für Schönes. Kompetenz, Erfahrung und Integrität, verbunden mit einem ständigen Streben nach höchster Qualität prägen seit mittlerweile mehr als 20 Jahren den guten Ruf des Antiquitäten- und Kunsthauses Freller. Wir genießen das Vertrauen unserer Kunden - was auch darin zum Ausdruck kommt, dass wir als Berater in verschiedene Privat- und Firmensammlungen berufen werden. Darüber hinaus schätzen uns österreichische Museen sowie nationale und internationale Sammlungen als kompetente Leihgeber und seriöse Verkäufer.

Kunsthandel-Freller-Gallerie_WebKunsthandel-Freller-Gallerie_Web

Betrachtungsweisen.

Auf über 1.200 qm Ausstellungsfläche - teils in alten Gewölben - präsentieren wir schöne Geschichte in ansprechendem Ambiente. Natürlich bilden diese Räume auch den passenden Rahmen für unsere vielfältigen Ausstellungsaktivitäten.

Ausgesuchte Vielfalt.

Unsere besondere Hingabe und Aufmerksamkeit gilt originalen Möbeln und Bildern des 19., 20. und 21. Jahrhunderts sowie kostbarer Keramik und wertvoller Kleinkunst. Ständig bieten wir eine erlesene Auswahl hochwertiger Exponate namhafter bildender Künstler aus Biedermeier, Stimmungsimpressionismus, Jugendstil, Zwischenkriegsmalerei sowie zeitgenössischer Malerei. Zudem erweitern wir immer wieder mit ausgewählten Ankäufen 

namhafter Künstler unser Portfolio. In unserer Sammlung finden sich Werke von Alfons Walde, Egon Schiele, Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Marie Egner, Tina Blau, Olga Wisinger-Florian, Carl Moll, Josef Dobrowsky, Albin Egger-Lienz, Franz von Zülow, Ernst Huber, Franz Sedlacek, Klemens Brosch, Werner Berg, Arnold Clementschitsch, Georg Jung, Anton Faistauer etc. 

Geschmackvolles.


Ein Hotel, so einzigartig wie jeder Mensch und Künstler selbst. Das Kunst.Hotel Waldhör befindet sich im Zentrum der Bezirkshauptstadt Perg im südlichen Teil des unteren Mühlviertels. Dieses sorgfältig restaurierte und im Jänner 2015 neu eröffnete Hotel ist über die Grenzen von Perg hinaus nicht nur bei Kunstliebahbern für seine Gastfreundschaft, die modernen und sehr geschmackvoll
eingerichteten Zimmer und für viele Arbeiten aus unserem Hause, die man hier bewundern kann, bekannt.


Entdecken Sie hier unser Kunst.Hotel Waldhör.

waldhoer_logowaldhoer_logo
Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr