PESCHKA ANTON EMANUEL

Wien  1885 - 1940 Wien

Anton Emanuel Peschka wurde am 21. Februar 1885 in Wien geboren. Er studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Christian Griepenkerl, wo Egon Schiele sein Freund und Studienkollege war. Er heiratete 1914 Schieles Schwester Gertrude. Peschka stellte 1910 und 1919 im Wiener Künstlerhaus aus und war von 1922 bis 1935 Mitglied des Hagenbundes. Peschka schuf vor allem Akte und Landschaften. Seine Werke, sind stark von Schiele geprägt. Anton Emanuel Peschka starb am 9.September 1940 in Wien.

ANTON EMANUEL PESCHKA
Wien  1885-1940 Wien
Sonnenblumen
Aquarell auf Papier
59 x 43 cm
rechts unten signiert

ANTON EMANUEL PESCHKA
Wien  1885-1940 Wien
Akt
Kreide auf Papier
46,5 x 32,5 cm
rechts unten signiert

 

ANTON EMANUEL PESCHKA
Wien  1885-1940 Wien
In der Stadt
Mischtechnik auf Papier
48,5 x 31,5 cm
rechts unten signiert und datiert 1920

 

ANTON EMANUEL PESCHKA
Wien  1885-1940 Wien
Pferdefuhrwerk in der Krumau
Aquarell auf Papier
46 x 29 cm
rechts unten monogrammiert

ANTON EMANUEL PESCHKA
Wien  1885-1940 Wien
Sonnenblumen
Aquarell auf Papier
59 x 43 cm
rechts unten signiert

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr