GUNSAM KARL JOSEF

Wien 1900 - 1972 Wien

Karl Josef Gunsam wurde am 14. August 1900 in Wien geboren. Er studierte an der Pariser Akademie Vitty, Zeichnung und Malerei und war ab 1932 Mitglied des Wiener Hagenbundes. 1937 erhielt Gunsam für das Gemälde ,,Unterlaa" den Österreichischen Staatspreis. Er entwarf das Plakat für die letzte Hagenbundausstellung. Eine der Wesenszüge der Kunst Gunsams drückte sich durch seine koloristische Eigenart und durch die Klarheit des Aufbaues seiner Bilder aus. Es war sein Wunsch, in jeden seiner Bilder eine andere Farbstimmung zu erzeugen. Diese Farbdynamik wird durch Verwendung konträrer Farben, welche oft hart aufeinanderprallen, sowie durch zuweilen starke Konturlinien vermittelt. Gunsam hat ein außerordentlich qualitätsvolles Werk hinterlassen. Seine Werke befinden sich im Niederösterreichischen Landesmuseum im Historischen Museum der Stadt Wien, im Kulturamt der Stadt Wien, in der Österreichischen Galerie -Oberes Belvedere und im Nationalmuseum Budapest. Karl Josef verstarb am 1. November 1972 in Wien.

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Blumen in Vase
Öl auf Leinwand
55 x 45 cm
links unten signiert und datiert 47

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Blumen in Vase
Öl auf Leinwand
66 x 53 cm

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Gebirgslandschaft
Mischtechnik auf Papier
43 x 61 cm
rechts unten signiert und datiert 57

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Voralpenlandschaft
Mischtechnik auf Papier
41,5 x 54,5 cm
rechts unten signiert und datiert 62

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Kahlenbergerdorf bei Wien
Öl auf Platte
82 x 66 cm
links unten signiert und datiert 58

KARL JOSEF GUNSAM
Wien 1900-1972 Wien
Winterlandschaft
Öl auf Platte
65,5 x 78,5 cm
rechts unten signiert und datiert 58

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr