FILKUKA ANTON 

Wien 1888 - 1957 Wien

Anton Filkuka wurde am 30. April 1888 in Wien geboren. Nach Besuch der Akademie der bildenden Künste bei Sigmund L'Allemand und Christian Griepenkerl sowie an den Meisterschulen von Heinrich von Angeli und Kasimir Pochwalski betätigte er sich als Landschafts-, Porträt- und Genremaler. 1950 porträtierte Filkuka die fürstliche Familie in Vaduz. Anton Filkuka konnte bereits nach Abschluss seines Studiums große Erfolge feiern und er verstand es, sich damit in der Wiener Gesellschaft zu positionieren. Nach dem ersten Weltkrieg lebte und arbeitete er meistens in Altaussee und bewohnte dort eine schöne Villa, gleich am Orteingang. Gemälde von Prof. Anton Filkuka befinden sich heute in vielen privaten und öffentlichen Sammlungen u.a. im Wien Museums, im Belvedere in Wien sowie in öffentlichen Sammlungen in Düsseldorf, Genf, Stockholm, Kairo und New York.  Anton Filkuka verstarb am  4. Februar 1957  in Wien.

 

FILKUKA ANTON
Wien 1888-1957 Wien
Die letzte Schneeschmelze
Öl auf Leinwand
78 x 150 cm
links unten signiert

 

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr