DOBROWSKY JOSEF

Karlsbad 1889 - 1964 Wien

Josef Dobrowsky wurde am 22.September 1889 in Karlsbad geboren. Er erhielt seine Ausbildung an der Wiener Kunst- Gewerbeschule und studierte von 1906 - 1910 an der Wiener Akademie bei Griepenkerl und Bacher. Nach Ende des Ersten Weltkrieges wurde er 1919 Mitglied der Secession. Dobrowsky wurde mit Preisen und Auszeichnungen geehrt u. a. dem Großen Österreichischen Staatspreis und der Goldenen Staats- Medaille. Er schuf expressiv bestimmte Bilder, die auch Themen aus der Griechischen Mythologie behandeln. Seine Stillleben, wo er mit wenig gebrochenen Farben das Bild bestimmt und mit seine luftigen Strichführung die Hell- Dunkelspannung des Hintergrundes verstärkt, Faszinieren den Betrachter. Werke seiner Hand sind in zahlreichen Museen und Privatsammlungen vertreten und gelten als Pfeiler in der Entwicklung der modernen Malerei in Österreich. Josef Dobrowsky verstarb am 9.Jänner 1964 in Wien.

DOBROWSKY JOSEF
Karlsbad 1889-1964 Wien
Stillleben mit Fischen
Öl auf Platte
60 x 72,5 cm
monogrammiert und datiert 48

DOBROWSKY JOSEF
Karlsbad 1889-1964 Wien
Kornmandeln
Aquarell auf Papier
46 x 62 cm
links unten signiert 1959

DOBROWSKY JOSEF 
Karlsbad 1889-1964 Wien
Gladiolen 
Aquarell auf Papier
61,5 x 46 cm
rechts unten signiert und datiert 1946

DOBROWSKY JOSEF
Karlsbad 1889-1964 Wien
Weg in Angern
Öl auf Leinwand
60 x 70,50 cm
monogrammiert und datiert

DOBROWSKY JOSEF
Karlsbad 1889-1964 Wien
Maler mit Model
Öl auf Leinwand
60 x 65 cm
links unten signiert und datiert 1928

DOBROWSKY JOSEF
Karlsbad 1889-1964 Wien
Mühle bei Pappelleiten/Vorchdorf
Öl auf Leinwand
73x 60 cm
links unten signiert und datiert 1936

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr