BLAU-LANG TINA

Wien 1845 - 1916 Wien

Landschafts- und Blumenmalerin Tina Blau wurde am 15.November 1845 in Wien geboren. Tina Blau war eine Schülerin von August Schaeffer von Wienerwald in Wien. Nach mehreren Studienreisen in Osteuropa und Italien wählte sie ihre Motive vorzugsweise aus diesen Gebieten. Sie reiste auf Motivsuche immer wieder durch Österreich. So entstanden neben den Prater- und Wienermotiven auch zahlreiche Werke die mit Reisen nach Perchtoldsdorf, Bad Kreuzen Dürnstein, Schladming und Hofgastein in Zusammenhang standen. Für das Gemälde ,, Frühling im Prater" erhielt sie 1883 in Paris eine lobende Erwähnung. Tina Blau- Lang verstarb am 31.Oktober 1916 in Wien.

BLAU-LANG TINA
Weltausstellungsabbau Prater Wien
Öl auf Leinwand
42,7x34 cm
links unten signiert

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr