BERG WERNER

Elberfeld/Deutschland 1904 - 1981 St. Veit im Jauntal/Kärnten

Werner Berg wurde am 11. April 1904 in Elberfeld / Deutschland  geboren. Er absolvierte zuerst eine Handelslehrte und anschließend ein Studium der Staatswissenschaften. Kunst und Leben auf seinen Bergbauernhof (Rutarhof) in Kärnten vereint,  bildeten für ihn eine untrennbare Einheit. Die Motive in seinen Werken waren weitgehend vom bäuerlichen Alltag geprägt. 

Nach zahlreiche Ausstellungen wurde Werner Berg Mitglied des Art Club in Wien. Nach Teilnehmer der Biennale von Venedig 1950, folgte eine Ausstellungen in der Österreichischen Galerie in Wien, Moderna Galerija Ljubljana und eine Schau im Münchner Lenbachhaus. 1968 wurde die Werner Berg Galerie der Stadt Bleiburg eingerichtet, die seit seinen Tot ständig umfangreiche Werke zur Schau stellen. Werner Berg verstarb am 7. September 1981 in St. Veit im Jauntal, Kärnten.

BERG WERNER
Elberfeld/Deutschland 1904 - 1981 St. Veit im Jauntal/Kärnten
Norwegische Fjordlandschaft
Öl auf Platte
42 x 62 cm
Links unten monogrammiert

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr