RIEGER AUGUST

Wien 1886 - 1941 Wien

August Rieger wurde am 1 Juli 1886 in Wien geboren. Ursprünglich war er für den Priesterberuf bestimmt, trat aber dann in den Finanzdienst ein. Mitten im Theologiestudium fühlte er sich zum Maler berufen. Er verewigte die landschaftliche Schönheit seiner Heimatstadt, fand seine Motive in der noch unberührten Natur der Donauauen und des Wienerwaldes. Seine sonnigen, hellen Landschaften erstrahlen stets in meisterhafter Beleuchtung. Gemälde von August Riegers sind am Kunstmarkt äußerst selten zu finden.  Rieger ist in einigen Sammlung verträten: Österreichischen Galerie Belvedere, Wien Museum, Leopold Museum und in der Albertina sowie in wichtigen Privatsammlungen des In- und Auslandes. August Rieger verstarb am 22 April 1941 in Wien.

AUGUST RIEGER
August Rieger
Wien 1886 - 1941 Wien
Grinzing
Öl auf Karton
49,5 x 45,5 cm

AUGUST RIEGER
Wien 1886 - 1941 Wien
Waidhofen an der Thaya
Öl auf Karton
37 x 40 cm
rückseitig Nachlassstempel

AUGUST RIEGER
Wien 1886 - 1941 Wien
Landschaft bei Wien
Öl auf Karton
36 x 39 cm
rechts unten signiert und datiert 1933

 

AUGUST RIEGER
Wien 1886 - 1941 Wien
Landschaft bei Wien
Öl auf Karton
30 x 34,5 cm
links unten signiert 

 

Kunsthandel Freller Antikhaus Ges.m.b.H
Kellergasse 10, A-4020 Linz , Austria
TEL 0732 / 600027, FAX 0732 / 600047
office@antikhaus.at | www.kunsthandel-freller.at
 
Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10-18 Uhr